Praxis für Ergotherapie und Gestaltungstherapie
Praxis für Ergotherapie und Gestaltungstherapie 

Angebote für Menschen mit einer posttraumatischen Belastungsstörung bzw. mit einer Borderlineerkrankung

Dieses Behandlungskonzept ist gedacht für Menschen, die sich durch Flash-Back-Erlebnisse (z. B. Panikattacken, Spannungszustände) und selbstverletzendes Verhalten beeinträchtigt fühlen. Die Grundlagen der Behandlung sind ressourcenorientierte traumasensible Stabilisierungs-methoden.

Unsere Angebote

(Einzel- und Gruppentherapie sowie Hausbehandlung)

  • Kennenlernen bzw. Einüben von Skills und Reorientierungstechniken,
  • Zusammenstellen einer Notfalliste/eines "Notfallkoffers"
  • Wahrnehmung und Erweitern eigener Fähigkeiten auf der Grundlage positiver Lebensereignisse,
  • Imaginationsübungen,
  • Körperwahrnehmungsübungen,
  • strukturierende kunsttherapeutische Angebote.

Psychotraumatherapeutische  traumasensible Stabilisierung findet im Rahmen ergotherapeutischer Behandlung statt und kann von Ihrem behandelnden Arzt/ Ihrer behandelnden Ärztin verordnet.

Hier finden Sie uns

Praxis für Ergotherapie und Gestaltungstherapie
Beckergrube 2
23552 Lübeck

Kontakt

Telefon:

+49 451 8834808+49 451 8834808

Fax: +49 451 8834806

Email:

info@ergo-und-gestaltungstherapie

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergo- und Gestaltungstherapie